Kommt die Mietpreisbremse?

Die FAZ berichtet von der fast sicheren Einführung einer 'Mietpreisbremse'. Demnach würde es ein Modell geben, bei dem bei Wiedervermietung, also dem Mieter_innenwechsel der Mietpreis auf Maximal 10% über dem Mietenspiegel angehoben werden dürfte. Eine erster Abgleich einiger in Internet-Portalen angebotener Wohnungen ergibt, dass fast keine der momentan angebotenen Wohnungen dieses Kriterium erfüllen würde. Vielmehr sind Preissenkungen von bis zu einigen hundert Euro absehbar. Falls ihr das für eure Wohnungen mal durchrechnen wollt, findet ihr auf hamburg.de einen Mietenspiegel-Rechner.

Die Einführung dieser 'Mietpreisbremse' wäre natürlich eine gute Nachricht für die Mieter_innen in Hamburg, allerdings glaube wir nicht, dass es so ganz von alleine zur Einführung kommen wird. Und wenn Sie kommt sollten wir ganz genau darauf achten, dass die Immobilienwirtschaft mit dem im Artikel angedrohten Instandhaltungsstopp nicht durchkommt.